5 “gesunde” Lebensmittel, die Du lieber meiden solltest | bJuice

5 “gesunde” Lebensmittel, die Du lieber meiden solltest

1. Atlantischer Lachs

Fisch ist gesund und Omega 3 unerlässlich für ein langes und vitales Leben. Dies stimmt soweit auch, jedoch solltest Du darauf achten, ausschließlich auf Wildlachs zurück zu greifen. “Atlantischer Lachs” ist ein Zuchtlachs und enthält oft eine hohe Anzahl an krebserregenden Stoffen.

2. Müsli

Gewöhnliches Müsli aus dem Supermarkt steckt voller zugesetztem Zucker und gerade das solltest Du am Morgen eher vermeiden. Am Besten isst du morgens Hafer- Buchweizen- oder Reisflocken, Nüsse, Chia-Samen und Früchte und hast so eine gesunde Müsli-Alternative.

3. “Light Produkte”

Light Produkte wie Diät Cola, fettarmer Joghurt etc. sind oft zwar fettreduziert, aber dafür mit mehr Zucker oder ungesunden Zusatzstoffen. Diät-Produkte mit künstlichen Inhaltsstoffen sind gänzlich zu vermeiden.

4. Kuhmilch

Studien belegen, dass Kuhmilch eine Gesundheitsgefahr mit sich birgt und Allergien und Hautkrankheiten erhöht.

5. Pasteurisierte Säfte

Säfte sind gesund -- ja! Jedoch gibt es dort viele Qualitätsunterschiede! Alle Säfte aus dem Supermarkt, die für die Haltbarmachung erhitzt werden, besitzen kaum noch Vitamine und Mineralstoffe, dafür aber jede Menge Fruchtzucker! Die bessere Idee wäre hier auf kaltgepresste Säfte zurückzugreifen.